top of page

"Seine Zeit" (Elder Silvan Lauener)



Die Zeit zerreibt alles zu Staub. Die Blätter welken und die Steine zerbröckeln dahin. Meine Hände sind müde und mein Herz ist steif von den Leiden der Zeit. Ja, die Zeit macht auch aus mir irgendwann Staub. Doch, bald ist es an der Zeit für neues aus dem Staub zu spriessen. Es kommt eine Zeit der Blüte. Die Bäume erhalten neue Blätter. Ja, für mein steifes Herz hat Er sich aus dem Staub erhoben in der Zeit des Frühlings! Durch Ihn kann ich neue Hände erhalten, um mir den Staub abzuwischen und in Seinem Garten zu arbeiten. Ja, es ist Seine Zeit und sie belebt selbst den Staub.


Elder Silvan Lauener dient momentan dem Herrn in der Paris Frankreich Mission. Ich bin ihm so dankbar, dass er seine Zeit, seine Talente und alles was er vom Herrn erhalten hat, in seinen Dienst stellt.

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen